Latest News

Upgrade your everyday: Scholz & Friends setzt für Duravit die Ästhetik des Alltags in Szene

Die neue Markenkampagne von Scholz & Friends positioniert Duravit unter dem Claim „Upgrade your everyday“ als moderne und emotionale Marke mit Designanspruch. Dabei setzt die heute startende Kampagne auf die Ästhetisierung von Alltagsmomenten, die den Blick dafür schärft, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken – egal ob beim Baden oder Blumen schneiden.

Unternehmen für Demokratie - Die Landkarte des Handelns

In einem Kooperationsprojekt entwickeln Scholz & Friends Reputation und das Institut für Wirtschaftsethik (IWE) der Universität St. Gallen die „Landkarte des Handelns“. Sie schafft Orientierung über die Handlungsmöglichkeiten von Unternehmen, die sich glaubwürdig und nachhaltig für eine Stärkung der Demokratie einsetzen.

Scholz & Friends und Uber Eats bringen neuen Schwung in die „Erstmal Essen“-Kampagne

Von Country bis Synth Pop: Mit neuen Genre-Adaptionen des erfolgreichen Kampagnensongs „Erstmal Essen“ der Berliner Rapperin Dilla liefert Uber Eats mit seiner Leadagentur Scholz & Friends eine Hommage auf die Vielfalt aller Lieblingsgerichte.

Sexuelle Belästigung hinterlässt Spuren

Zwei von drei Frauen erleben in ihrem Alltag sexuelle Belästigung. Auf diese erschreckende Zahl macht die heute gestartete Aktion #UnsilenceTheViolence“ von TERRE DES FEMMES aufmerksam. Die Frauenrechtsorganisation setzt an bekannten weiblichen Bronzestatuen in München, Berlin und Bremen ein Zeichen gegen sexuelle Belästigung und nutzt dafür ein Phänomen, das häufig auftritt: Immer wieder werden diese Bronzestatuen von Passanten an den Brüsten berührt. Das hinterlässt Spuren – genauso wie bei Betroffenen sexueller Belästigung. Doch oft schweigen betroffene Frauen aus Angst, nicht ernst genommen oder sogar selbst beschuldigt zu werden. Und viel zu oft schaut die Gesellschaft einfach weg.